Fragen und Antworten

Wenn du eine Frage an mich hast, die du untenstehend nicht findest, freue ich mich über einen Anruf, eine SMS oder eine E-Mail von dir.

Wie melde ich mich für ein Gespräch oder einen Kurs an?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder du schreibst mir eine E-Mail, eine SMS oder du rufst mich am Mobiltelefon an. Ich freue mich über deine Kontaktaufnahme.

Was sind die Voraussetzungen für einen privaten Kurs?

Das Kennenlerngespräch, in dem wir abstimmen, wann und wo der Kurs stattfindet.
Wie viele Personen, nehmen teil? Ist er für dich alleine oder lädst du noch FreundInnen ein? Ab vier TeilnehmerInnen, ist der Gruppentarif günstiger.

Wie groß soll der Raum sein?

Wenn der Kurs für dich alleine stattfindet, dann sollte der Raum Platz für zwei Fitnessmatten haben. Wenn du die Arme seitlich ausstreckst, dann solltest du, ohne irgendwo anzustoßen, eine Drehung machen können. Die Raumtemperatur soll angenehm warm sein.

Brauche ich eine eigene Matte?

Ich kann dir gerne – wenn nicht vorhanden – eine Fitnessmatte zur Verfügung stellen.
Decken für die Abschlussübung bringe ich mit, so kannst du dich so richtig entspannen.

Welche Kleidung und welche Schuhe ziehe ich zum Kurs an?

Wenn du einen PMR oder einen Fünf>>Tibeter<<® Kurs buchst, dann zieh bitte bequeme Kleidung an. Sie soll dich nicht einengen, sodass deine Energie während der Übungen gut fließen kann. Die Übungen werden barfuß ausgeführt.

Beim Walking und Nordic Walking solltest du sportliche, bequeme Bekleidung wählen. Sportschuhe die gut abrollen und festeren Halt geben, sind von Vorteil. Nicht nur Walkingschuhe, sondern auch leichte Trekking- oder Laufschuhe sind hierfür geeignet. Im guten Sportfachhandel bekommst du die entsprechende Beratung, welche Schuhe für dich und deine Ansprüche geeignet sind.

Bei „Verbinde dich mit der Natur“ ist auch bequeme Kleidung anzuraten. Am besten ziehst du dich in „Zwiebelschichten“ an. Das heißt, mehrere Schichten – Shirt, Pulli, Jacke – und je nach Jahreszeit abgestimmt, so kannst du gut variieren. Bei den Schuhen wähl leichte Trekking- Laufschuhe oder Schuhe mit einem guten Profil. Der Waldboden kann uneben, steinig und verwurzelt sein. Mit einem entsprechenden Profil hast du einen besseren Kontakt zum Boden.

Wo findet das Training statt?

Das Training findet entweder bei dir zu Hause, im Studio, Schwimmbad, Turnsaal oder im Freien statt. Wenn du dich für ein Training entschieden hast, dann legen wir den Trainingsort fest.

Was sind die Voraussetzungen, um ein Training zu machen?

Die Bereitschaft, etwas zu ändern. Alles andere kommt in „Fahrt“, sobald wir mit dem Programm starten.

Wann kann ich mir Unterstützung holen?

  • Wenn du gerne alleine trainieren und den Kopf frei haben möchtest.
  • Wenn du in deiner Pause zur Ruhe kommen und voller Schaffenskraft weiterarbeiten möchtest.
  • Wenn du nach einer REHA an deinem Wohlbefinden und deiner Fitness weiter trainieren möchtest.
  • Wenn du Blockaden durchtrennen und wieder einen gelassen und entspannten Zustand erreichen möchtest.
  • Wenn du keinen Lern-Stress und den Lerndruck jederzeit unterbrechen möchtest.

Was ist das Besondere an Gela-Bodyspirit?

Der Besondere ist, dass ich zu dir komme. Das heißt, entweder zu dir nach Hause, zu deinem Arbeitsplatz oder an einen Treffpunkt in deiner Nähe. Dadurch sparst du wertvolle Zeit für dich. Der erarbeitete Trainingsplan soll in deinem Lebensrhythmus Platz haben. So kannst du dein Trainingsprogramm auch nach unserer gemeinsamen Zeit weiterführen.

Wie sind die Erfolgschancen, wenn ich nie Sport gemacht habe?

Wenn der Wille da ist, etwas zu verändern, dann sind die Erfolgschancen hoch. Der Körper reagiert gut, wenn er neue Bewegungsabläufe lernen muss. Mit Behutsamkeit und Geduld gehen wir gemeinsam ans Training.

Wie lange vorher soll ich/wir zum Kurs vor Ort sein?

Damit wir pünktlich starten können, solltest du mindestens 10 Minuten vorher vor Ort sein. Außerdem freue ich mich immer, noch ein paar persönliche Worte zu wechseln, bevor wir starten.

Ich bin schwanger, kann ich trotzdem an einem Kurs teilnehmen?

Mutter zu werden – das ist eine schöne Nachricht. Ich freue mich für dich und besonders, dass du in dieser Zeit etwas Gutes für dich und dein Baby tun willst. Dafür bitte ich dich, dass du dir eine ärztliche Freigabe vom Arzt/Ärztin deines Vertrauens einholst.

Ich habe schon lange keine Bewegung gemacht, welchen Kurs kann ich besuchen?

Dein Vorteil bei mir ist, dass ich das Training genau auf dich abstimme. Ja, du kannst jeden Kurs buchen. Im Einzelcoaching besprechen wir deinen „etwas anderen (Fitness) Plan.

Wenn ich ein Training, Kurs oder Coaching buche, wie kann ich bezahlen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: bar, direkt vor Start der Einheit, oder mit Überweisung im Voraus. Wenn du einen 5-er Block oder 10-er Block buchst, dann schicke ich dir nach der ersten Einheit die Rechnung per E-Mail zu. Danach kannst du den Betrag bequem überweisen.

Wie lange ist ein 5-er Block oder 10-er Block gültig?

Der 5-er Block ist ein halbes Jahr gültig. Das Datum der ersten Einheit ist der Start.
Der 10-er Block ist ein Jahr gültig. Das Datum der ersten Einheit ist der Start.

Ich kann einen Termin nicht wahrnehmen, was tun?

Falls du verhindert sein solltest, storniere bitte deinen Termin bis spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin. Bei Nichterscheinen oder zu später Absage, wird dir der vereinbarte Betrag in Rechnung gestellt.

Bei Krankheit bzw. Unfall, was tun?

Sollte eines dieser unerwarteten Ereignisse eintreten, dann können wir eine Verlängerung der Gültigkeit vereinbaren. Ist das nicht möglich, dann bekommst du den aliquoten Anteil rückerstattet. In diesem Fall benötige ich eine schriftliche Kündigung und ein ärztliches Attest.

Wichtige Informationen

Mit der Teilnahme an einem Kurs erklärst du verbindlich, dass du physisch gesund und psychisch stabil und den einschlägigen körperlichen und geistigen Anforderungen gewachsen bist und nur in so einem Zustand an einem der Kurse teilnimmst. Die angebotenen Leistungen verstehen sich nicht als Therapie- oder Heilprogramm. Sie ersetzen in keiner Weise eine ärztliche Versorgung oder Verordnung von Medikamenten.